Zelten am Gemüsegarten …

Montag, 24. Juli 2017 Von Haugesund nach Tveid (Hindaråvåg) bei Nedstrand – 52 Kilometer,    Höhenmeter Quietschvergnügt verlasse ich Morten und mache mich auf den Weg zur nächsten Fähre in Nedstrand. Es geht allmählich wieder in die Berge und ich bin sehr erleichtert, dass mein Fahrrad schnurrt wie eine Katze. 😉 Ich fahre zwei Stunden…

‚Boxenstopp‘ …

Samstag – Montag, 22.-24. Juli 2017 Von Langevåg nach Haugesund,                 39 Kilometer Alles begann so schön entspannt …. Auf der Fähre von Langevåg nach Buavågen …  … komme ich mit Gregor ins Gespräch, der mit seinem Campingbus auch allein durch Norwegen unterwegs ist. Wir beschließen, in Buavågen…

Das Wetter kann auch anders …

Freitag, 21. Juli 2017 Von der Insel Stord auf die Insel Bømlo zur Fähre Langevåg – 62 Kilometer, 862 Höhenmeter Ich hatte gehofft, dass es mit dem Sommerwetter von Bergen so weitergehen würde … Heute früh fing es an zu regnen und in einer kurzen Regenpause entschließe ich mich, mein Zelt abzubauen. Das ist kein Vergnügen,…

Sommerwetter – 26°, wenige Wolken, kaum Wind!

Donnerstag, 20. Juli 217 Von der Insel Skorpo auf die Insel Stord   Es fühlt sich nicht so an, als ob ich in der Nähe von Bergen wäre, wo es normalerweise so oft regnet! Das Wetter ist traumhaft, ich sitze bereits am frühen Morgen nur mit kurzer Hose und T-Shirt in der Sonne und erfreue…

Übernachtung auf einer Insel …

Donnerstag, 20. Juli 2017 Von Bergen auf die Insel Skorpo – 33 km, 785 Höhenmeter  Am Morgen mache ich mich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg und es dauert nicht sehr lange, bis ich die ersten erheblichen Steigungen am Fanafjellet erreiche! Es scheint endlos bergauf zu gehen und ab und zu erfrische ich mich mit…

Badewanne, was für ein Genuss!!!

Mittwoch, 19. Juli 2017 – immer noch in Bergen … Noch ein kleiner Nachtrag zu meinem Aufenthalt bei Rasmus.  Rasmus hatte sich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken beschäftigt, sich gesünder ernähren zu wollen. Wir haben uns viel über Klimawandel und den Zusammenhang mit Massentierhaltung unterhalten und an einem Morgen fragte er mich, ob…

Bergen bei Sonnenschein … ;-)

14. und 15. Juli 2017 Mit der Bergenbana von Finse nach Bergen Nun bin ich schon in Bergen und froh, dass ich nach der kargen und kalten Bergwelt wieder frisches Grün und Wärme spüren kann. Es ist zwar beeindruckend, durch diese Berglandschaft zu fahren, aber eine längere Zeit möchte ich mich dort nicht aufhalten. Am Bahnhof in…

Rallarvegen …

Mittwoch, 12. Juli 2017 Von Geilo bis nach Finse – 52 Kilometer, 965 Höhenmeter Kaum zu fassen, es regnet nicht! Ich starte ausgeruht und bester Laune nach dem Frühstück und es geht immer schön bergauf …  😉 Mein heutiges Ziel ist die Hardangervidda, die größte Hochebene Nordeuropas. Ich werde bis Finse den Rallarvegen befahren und morgen mit der Bergenbahn nach Bergen reisen….

Geilo im Hochsommer …

Ich verbringe einen faulen Tag und regeneriere mich von den Anstrengungen … Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an Stefan. Deine Superfood-Produkte helfen mir hervorragend, die körperlichen Anstrengungen zu meistern und mich auch wieder schnell zu regenerieren. Schaut mal in Stefan’s Onlineshop Schmütz Naturkost – es lohnt sich wirklich! Ich freue mich Stefan,  dass du mir für…

… hier geht der letzte Blog weiter ;-)

… schon wieder vertippt und der Beitrag ist vorzeitig veröffentlicht!  Irgendwann habe ich den Dreh raus! Danach erfolgt eine rauschende Abfahrt und ich bin froh, dass ich meine Mütze aufsetzen kann. Handschuhe wären jetzt auch ein Traum, aber die ruhen gut verstaut und unerreichbar in den Packtaschen! Diese Auf und Ab wiederholt sich heute noch…

Jetzt geht es richtig zur Sache!

Sonntag, 9. Juli 2017 Von Rødberg nach Geilo – 67 Kilometer, 1.320 Höhenmeter Bevor ich es vergesse. Ab und zu passiert es mir, dass ich einen Beitrag veröffentliche, bevor ich ihn fertiggestellt habe. Auf dem Smartphone ist alles etwas eng und unübersichtlich und schnell mal auf dem Display eine falsche Stelle berührt. Dies ist, glaube…