Kursänderung …

Mittwoch, 21. Juni 2017  Sommeranfang – Midsommar –  wird in Schweden nicht am 21.6. sondern immer an einem Freitag gefeiert, also dieses Jahr am 23. Juni.  Am Tag danach könnte wahrscheinlich sowieso keiner zur Arbeit gehen… ;-))) Von Lindesberg an den Alvlangen (zwischen Nora und Karlskoga) – 55 km    Ich finde es manchmal sinnvoll,…

Wenn der Wind zwischen den Speichen heult …

… dann liegen irgendwann meine Nerven etwas blank… Montag/Dienstag 19. und 20. Juni 2017 – 84 km Ich sitze in der Bibliothek von Lindesberg und fasse den gestrigen und heutigen Tag zusammen. Seit fast drei Tagen herrscht nun starker Wind mit heftigen Böen aus West, also aus meiner Fahrtrichtung. Das drückt allmählich etwas auf meine…

Alles wieder gut …

Sonntag, 18. Juni 2017 Ich bin wieder guter Dinge und habe die schlaflose Nacht als eine lustige und überraschende Episode meiner Reise verbucht. Heute bin ich unterwegs an das Ende des Mälaren. Bei wunderbarem Wetter und Temperaturen um 25° erfreue ich mich an böigem Gegenwind, denn er wirkt erfrischend und kühlend. So ändert sich die…

Eine schlaflose Nacht …

Nacht auf Samstag, 17. Juni 2017 Die Spitze der Halbinsel ist wirklich ein großartiger Platz und als ich von Lars mit dem fertiggestellten Blog zurückkehre, bin ich sehr zufrieden und freue mich auf die nächtliche Ruhe … Ich staune nicht schlecht, als ich ein größeres Zelt in meiner Nähe entdecke. Weit und breit allerdings kein…

Immer am Wasser …

Was für ein Tag nach dem gestrigen sintflutartigen Regen! Heute 25°, heiter bis wolkig und bestes Wetter zum Radfahren. Am Morgen werde ich von libanesischer Musik aus der Bäckerei geweckt, muss dann natürlich kurz (!) in den kalten See und danach bin ich richtig wach! Ich habe gut in der Hütte geschlafen und freue mich…

Wetterumschwung …

Donnerstag, 15. Juni 2017 Von Mariefred nach Stallarholmen  – 20 km Der Morgen beginnt mit strahlendem Sonnenschein und um 5.30 Uhr locken mich die Sonnenstrahlen aus dem Zelt… Es gibt weitere Frühaufsteher, sie besuchen mich und verspeisen mein Frühstück … 😉 So richtig wach werde ich allerdings erst beim Bad im noch ziemlich kühlen Mälaren!…

Mälaren …

Mittwoch, 14. Juni 2017 Von Stockholm bis kurz vor Mariefred – 62 km Es ist ein traumhaftes Wetter! Wenig Wind, den ganzen Tag sonnig und Temperaturen um 20°.  Ich bin froh, Stockholm nun wieder verlassen zu können und freue mich auf die Strecke an der Südseite des Mälaren Sees entlang.  Meine Freude wird allerdings auf eine Geduldsprobe…

Startklar! …

Dienstag, 13. Juni 2017 Heute früh habe ich noch ein wenig mit Kristin und Mika geredet – beide haben mich sehr nett aufgenommen!  Dann kommt der erlösende Anruf von Mats, dass die Schrauben aus Deutschland bei ihm eingetroffen sind! Ich schwinge mich voller Freude auf mein Fahrrad und fahre zu Mats in die Fahrradwerkstatt. Mats…

See you again … Stockholm!

Montag, 12. Juni 2017 Heute ist der vorübergehende Abschied von meiner Liebsten, unseren Freunden und von Stockholm angesagt …  😦 Wir hatten eine sehr schöne Zeit und kommen bestimmt wieder! Ich bin gerade dabei, mein Fahrrad startklar zu machen, … … als mich dieses sympathische chinesische Paar voller Begeisterung anspricht… Sie sind selbst Radfahrer und…

Djurgården – ein wunderbarer Park …

Sonntag, 11. Juni 2017 Heute werden wir mit City Bikes die Stadt erkunden und vor allem Djurgården  besuchen.  Djurgården ist eine Insel, ein Stadtteil und ein Parkgebiet im Osten von Stockholm. Die Insel ist ein sehr beliebtes Ausflugsgebiet und wir genießen auch hier die entspannte Atmosphäre und die herrliche Natur… Am Ende der Insel müssen wir…

Archipelago – im Stockholmer Schärengarten …

Samstag,  10. Juni 2017 Ich wollte mich erst Anfang der Woche melden, aber die Eindrücke sind so vielfältig, dass ich Sorge habe, einen Teil zu vergessen… So will ich doch wenigstens ein paar Eindrücke festhalten und euch daran teilhaben lassen. Wir haben Glück und bei sonnigem und warmem Wetter entschließen wir uns zu einer Schifffahrt…

Wiedersehen in Stockholm…

Nach 4 Wochen, in denen wir uns nicht sehen konnten, ist es wunderbar, dass wir uns mit einer Punktlandung im Zentrum von Stockholm treffen! Fast zeitgleich erreichen wir das Hotel und 50 m hinter mir zieht ein Musikumzug mit Schülerinnen und Schülern an uns vorbei. Sie feiern ihren Ferienbeginn und wir unser Wiedersehen… Ich lande…