Ein kleines Paradies…

…und hier darf ich zwei Tage sein! Sonntag, 21.5.2017 60 Kilometer bis zur Halbinsel Ödängla.  Heute früh bin ich schon um 5 Uhr wach und um 6.30 Uhr fast reisefertig. Ich will gerade abfahren, als mich Gilbert in sein Haus einlädt, mir ein Handtuch gibt und mich ermuntert, sein Bad zu nutzen. Ich bin gerührt…