Traumhafter Shelter an der Küste …

Freitag, 18. August 2017

Von Hovedgård nach Juelsminde – 67 Kilometer, 280 Höhenmeter

Eine schöne Tour entlang des Horsens Fjords nach Juelsminde …

Irgendwann reicht es mir und ich entscheide mich für mehr Komfort …

 
Der kleine Wohnwagen ist äußerst komfortabel, bietet viel Stauraum und bringt mich dank seines Elektroantriebs richtig schön in Fahrt … 😉

 Ich erreiche zügig Juelsminde und werde dort schon sehnsüchtig erwartet …

 Bei diesem Anblick entscheide ich mich dann doch lieber für das individuelle Reisen!
Juelsminde ist ganz nett anzusehen …

… jedoch von Urlaubern überflutet, da gerade ein Hafenfest stattfindet. Da ich darauf nicht sonderlich stehe, verlasse ich nach einem Einkauf den Ort und begebe mich auf die Suche nach einem sehr versteckt im Wald gelegenen Shelter. In der Abenddämmerung erreiche ich die einsame Stelle und baue mein Zelt wieder in den Shelter hinein …

Die Nacht ist wunderbar ruhig, da hier weit und breit kein Mensch ist …
Ich höre nur das Prasseln des Regens und erfreue mich mal wieder daran, dass ich im Trockenen liege …

Am kommenden Morgen ist der Himmel strahlend blau und der Ausblick fantastisch …

Heute will ich zunächst nach Vejle und dann weiter auf direktem Weg Richtung Kolding fahren …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s